01.09.17

Freiraum für die Kreativität

Vor 20 Jahren eröffnete Martina Schulte ihre Malschule "Kunst mal anders"

Als Kreativwerkstatt versteht Martina Schulte ihre Malschule "Kunst mal anders", die sie vor 20 Jahren in dem Fachwerkhaus in der Friedrichstraße 4 eröffnet hat. Besonders gern arbeitet sie mit Materialien, die andere sonst wegwerfen würden.

Artikel der Ruhrnachrichten vom 01.09.2017 lesen